BSV Bauteilservice Vrancken GmbH 
BSV Bauteilservice Vrancken
BSV - Bauteilservice M. Vrancken
BSV Bauteilservice Vrancken
RoHS

Seit 01. Juli 2006 ist die RICHTLINE 2002/95/EG in Kraft getreten.
Diese Richtlinie (Directive on the Restriction of the Use of Certain Hazardous Substances in Electrical and Electronic Equipment) besagt, dass ein RoHS konformes Produkt nicht mehr als 0,1 Gewichtsprozent Blei, Quecksilber, sechswertiges Chrom, polybromiertes Biphenyl (PBB) oder polybromierten Diphenylether (PBDE) je homogenem Werkstoff oder mehr als 0,01 Gewichtsprozent Cadmium je homogenem Werkstoff enthalten darf.

Soweit verfügbar, enhalten alle unsere Angebote/Rechnungen/Lieferscheine die notwendigen Informationen hinsichtlich der RoHS-Konformität der angebotenen Bauteile.
Alle Angaben zum RoHS-/Bleifrei-Status sind Herstellerangaben bzw. Angaben unserer Vorlieferanten für die wir keine Gewähr übernehmen.


REACH

Die Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH-Verordnung) ist am 1. Juni 2007 in Kraft getreten.

REACH (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals) steht für die Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung von Chemikalien.
Als EU-Verordnung besitzt REACH gleichermaßen und unmittelbar in allen Mitgliedstaaten Gültigkeit.
Durch REACH wird das bisherige Chemikalienrecht grundlegend harmonisiert und vereinfacht.

BSV Bauteilservice Vrancken ist als Distributor und ausschließlicher Großhändler für elektronische Bauelemente nach der REACH-Verordnung weder ein Hersteller, noch ein Importeur von chemischen Produkten und bringt diese auch nicht in den Verkehr.
Nach unserem Kenntnisstand besteht eine Registrierungspflicht nur für Produkte, welche verbotene Stoffe bei ordnungsgemäßer Verwendung während des Lebenszyklus freisetzen und dabei die vorgegebenen Mengen überschreiten.

Es ist deshalb davon auszugehen, dass wir keiner Registrierungspflicht unterliegen.

Hinsichtlich unserer Informationspflicht nach Art. 33 sind wir als reines Distributionsunternehmen auf die Informationen bzw. Deklarationen der Bauteilhersteller angewiesen.
Über den Gehalt an Stoffen der Kandidatenliste gemäß Artikel 59 (1) der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 („REACH“) in den von uns gelieferten Produkten über 0,1 Massen% informieren Sie daher gezielt die Internet-Seiten der jeweiligen Hersteller.

tronikguide Mittels unsere Internetseite tronikguide (http://www.tronikguide.de) finden Sie schnell und unkompliziert direkt die entsprechenden Hersteller-Websites.
In unseren Lieferunterlagen ist der genaue Hersteller bei jedem Bauteil angegeben.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir derzeit keine kundenspezifischen Fragebögen beantworten und bedingt durch die Komplexität der Thematik und der Vielzahl der Artikel und Hersteller keine umfassenden Bestätigungen in unserem Namen geben können.

Selbstverständlich setzen wir mit allen unseren Möglichkeiten die gesetzlichen Verpflichtungen um und geben unseren Kunden eine bestmögliche Unterstützung.

Feuchtigkeitsanzeiger und Trockenmittelbeutel (mit Silica Gel) als möglicher Bestandteil unserer Lieferung könnten Cobaltdichlorid (CAS# 7646-79-9, EINECS# 231-589-4) beinhalten. Anweisung für sicheren Umfang: Kontakt mit den Anzeigeplättchen vermeiden. Bei Hautkontakt betroffene Stellen sofort mit sauberem Wasser und Seife reinigen. Bitte als Sondermüll entsorgen.

BSV Bauteilservice Vrancken
Bitte geben Sie hier die Typenbezeichnung des gesuchten Bauteils ein:

Unsere Bauteilsuche verschafft Ihnen den Zugriff auf unser Netz weltweiter Bauteilverfügbarkeiten mit über 40 Millionen Einzelposten von mehr als 3000 Lieferanten.

Verkauf nur an industrielle/ gewerbliche Verbraucher oder Anwender in Produktionsstückzahlen.

* Bitte beachten Sie unseren Mindestauftragswert von 300 €
pro Position